Archiv der Kategorie 'Subversive Kultur'

Ich geb ’nen Fick an die Scheiße!

Wowereit flaniert immer noch froh und munter durch die Stadt, schüttelt Hände und schlürft Bierchen. Die Grünen und ihre I-will-only-reign-when-I‘m-winning Kandidatin Renate müssen langsam Einsehen, daß es nix mit der Regierung wird und wieder mal nur der Katzentisch übrig bleibt. Der andere Klaus mosert rum, weil ihm die Bundespartei fidelnd dazwischen funkt, obwohl er doch selbst gerne am Cuba libre nascht. Und auch der Anti-Multikulti Aktivist Heinz Buschkowsky, im Nebenberuf Bezirksbürgermeister von Neukölln, hat Antiziganismus vollends entdeckt und zieht mit fremdenfeindlicher Panikmache in den Wahlkampf. Dieses Spektakel nervt. Deshalb schnappt euch ’nen fettes Soundsystem, stellt euren eigenen Soundtrack gegen Gentrifizierung, Sozialchauvinismus und Xenophobie zusammen und kommt am 31. August um 16 Uhr zum Platz der Stadt Hof. Hier schonmal ein Paar musikalische Leckerbissen! Übrigens inspiriert von den Tonlagen der Aufwertung auf‘m Gentrification Blog. Also, start the beat and rock the hood! (mehr…)